Die Damenmannschaft des TSV Hungen war diesmal zu Gast beim VC Schöneck und machte ein spannendes Auswärtsspiel zum erfolgreichen Heimspiel.

Schon in der Aufwärmphase ging der TSV mit viel Motivation an das wichtige Punktspiel ran und zeigte seine Motivation durch viel Spaß, Musik und Willen. Die Stimmung kochte bis zum Anpfiff hoch und beflügelte das Team im ersten Satz. Der Gegner musste zwei Auszeiten nehmen, aber auch diese Maßnahme brachte die Damen des TSV nicht aus dem Konzept. Der erste Satz endete 16:25 für die Gastmannschaft. Der zweite Satz startete ausgeglichener. Beide Teams setzen ihre Auszeiten ein um ihren Mannschaften einen Vorteil zu verschaffen.
Letztendlich war es die Stimmung der Ersatzspielerinnen im Hungener Team, die die Feldspielerinnen über ihr Tief getragen haben und zum neuen Angriff motivieren konnten. Der zweite Satz endete 20:25. In der Wechselpause zum dritten und erhofften letzten Satz stieg die Motivation erneut. Die Tabellenführung war zum greifen nah. Nun hieß
es Ruhe bewahren und konzentriert bleiben. Alle Mannschaftsmitglieder des TSV waren voll dabei! Der TSV lies keine Chancen offen für den Gegner und zeigte auch hier sein Können. Im dritten Satz nahm der VC Schöneck wieder zwei Auszeiten, doch das hielt den TSV nicht auf. Der Satz endete 12:25 und besiegelte den Sieg.

Die überragende Stimmung von Seiten des TSV machte ein Auswärtsspiel zum gefühlten Heimspiel! Nach diesem Sieg erklimmt die Damenmannschaft des TSV Hungen den zweiten Tabellenplatz und geht motiviert in das kommende Wochenende wo sie auf den SG Rodheim 4 trifft.

Folge Uns

Trainingszeiten

Montags: 20:00 – 22:00 Uhr Herren 1 & 2

Mittwochs: 19:00 – 21:00 Uhr Damen & Herren 2

Freitags: 19:00 – 22:00 Uhr Mixed für Alle & Herren 1

Anfragen

    AncoraThemes © 2022. All Rights Reserved.