Nach Zwei Niederlagen in den ersten zwei Spielen, sollte auch für die 2. Herrrenmannschaft endlich der erste Sieg der Saison auf dem Plan stehen.

Das hungener Team war zu Gast bei der TG Hanau 2. Nach einem etwas holprigen Start fand man dann jedoch schnell ins Spiel und konnte gegen mitte des ersten Satzes wieder Punktegleichheit herstellen. Die TG Hanau hat daraufhin mit einer starken Spielphase geantwortet. Dieser konnten die Keiler nicht standhalten und der erste Satz ging verdient an den Gegner. Im zweiten Satz konnten die Jungs aus Hungen dann endlich zeigen was eigentlich in ihnen steckt. Durch ein immer sauberes Zuspiel und einen darauf folgenden überragenden Angriff, wurde ein komfortabler Vorsprung erspielt. Da diese Leistung konstant über den ganzen Satz durchgezogen werden konnte, endete dieser deutlich für Hungen. In den dritten Satz startete man ebenfalls sehr gut und hielt mit einer wiedererstarkten TG Hanau lange Zeit mit. Leider hat es am Ende denkbar knapp nicht reichen sollen und Hanau holte sich den 3. Satz. Im anschließenden Satz musste Hungen plötzlich ohne Steller auskommen und entsprechend auf dem Feld umstellen. Dies sorgte anfangs auch bei dem Schiedsgericht für viel Verwirrung. Nach kurzer Eingewöhnungsphase schafften es die Keiler zurück ins Spiel und stellten auch ohne Zuspieler einen würdigen Gegner dar. Am Ende hat es leider wieder nichts sein sollen mit dem ersten Sieg für die Keiler, denn Hanau gewann auch den 4. Satz.

Der nächste Spieltag der zweiten Mannschaft ist am 27.11.2022 ab 11Uhr in Hungen, an dem nun endlich die Kehrtwende gelingen soll.

Folge Uns

Trainingszeiten

Montags: 20:00 – 22:00 Uhr Herren 1 & 2

Mittwochs: 19:00 – 21:00 Uhr Damen & Herren 1

Freitags: 19:00 – 22:00 Uhr Mixed für Alle & Herren 2

Anfragen

    AncoraThemes © 2022. All Rights Reserved.