Die Herren 1 aus Hungen gewinnen am Wochenende Spiel 4 von 4 und verbleiben so mit immer noch weißer Weste auf Tabellenplatz 1 der BOL Mitte.

Direkt von Anfang an sorgten die Hungener Jungs mit ihrer ausgelassenen Stimmung und ihren harten Angriffen für Feuer in der Marburger Halle. Sie zeigten zu jeder Zeit des Spiels, dass sie für einen Sieg nach Marburg gereist waren. Die Abwehr stand, die Motivation jeden Ball zu retten war da und der Angriff tat sein übriges, um Hungen nach 3 Sätzen und gerade einmal 1:01h zum Matchball zu führen. Sebastian Förster versenkte auch diesen, wie so viele zuvor als Ass im gegnerischen Feld und so können die Keiler Volleys als Aufsteiger in die BOL weiterhin von der Tabellenspitze grüßen.

BG Marburg : TSV Hungen 0:3
16:25, 18:25, 16:25

Folge Uns

Trainingszeiten

Montags: 20:00 – 22:00 Uhr Herren 1 & 2

Mittwochs: 19:00 – 21:00 Uhr Damen & Herren 1

Freitags: 19:00 – 22:00 Uhr Mixed für Alle & Herren 2

Anfragen

    AncoraThemes © 2022. All Rights Reserved.