Auch unsere H2 startete am Wochenende in die Saison – und zwar durch eine Umstrukturierung innerhalb des Bezirks Mitte erstmals in der Bezirksliga Süd, aus welcher die H1 in der vergangenen Saison in die BOL aufsteigen konnte.

Beim Auswärtsspiel gegen den vermeintlichen Ligaprimus TV Lieblos, welcher als Absteiger aus der BOL die klare Favoritenrolle innehatte, konnte unser Team um Kapitän Samuel Brumhard über drei Sätze hinweg eine ordentliche Leistung aufs Feld bringen. Besonders zu Beginn des ersten Satzes konnten durch unsere Truppe sofort mehrere Ausrufezeichen gesetzt werden, so dass zwischenzeitlich eine Führung von 10:3 Punkten zu Buche stand. Der TV Lieblos konnte sich hiervon allerdings gut erholen und kam immer besser ins Spiel, so dass nach einem zähen Ringen schlussendlich der erste Satz mit 25:27 Punkten an die Gastgeber abgegeben werden musste.
Nach einer weiterhin kämpferischen Partie mit teilweise spektakulären Ballwechseln gingen auch die beiden weiteren Sätze mit 17:25 und 15:25 nach Lieblos. Die Ligapremiere endete für unsere Keiler somit mit einer 0:3-Niederlage, wobei jedoch die durchweg positive Leistung aller Hungener Akteure hervorzuheben ist.

Falls dieses Niveau gehalten oder sogar noch ausgebaut werden kann, werden die Keiler mit einem Abstieg aus der Bezirksliga nichts zu tun haben und womöglich sogar im oberen Tabellendrittel mitmischen.

Folge Uns

Trainingszeiten

Montags: 20:00 – 22:00 Uhr Herren 1 & 2

Mittwochs: 19:00 – 21:00 Uhr Damen & Herren 1

Freitags: 19:00 – 22:00 Uhr Mixed für Alle & Herren 2

Anfragen

    AncoraThemes © 2022. All Rights Reserved.