Die erste Herrenmannschaft des TSV Hungen gewinnt zum Jahresauftakt ihre beiden Heimspiele gegen Wächtersbach und Schotten und baut damit die Tabellenführung aus.

In Spiel 1 nach der kurzen Winterpause kam es zum Rückspiel gegen die Herren des TV Wächtersbach, die man bereits am 05.12.2021 im Hinspiel mit 3:1 schlagen konnte. Einziger Wermutstropfen blieb damals der unnötigerweise abgegebene Satz, der bis hierhin den einzigen Satzverlust in der gesamten Saison darstellt. Das Ziel war dementsprechend diesmal ohne Satzverlust zu gewinnen. 

Mit dieser Motivation gingen unsere Jungs in die Partie und konnten das Vorhaben direkt ab der ersten Minute auf dem Spielfeld umsetzen. Eine ruhige, abgeklärte Spielweise mit der nötigen Durchschlagskraft im Angriff sicherte den erhofften Sieg nach 3 gespielten Sätzen.

Nachdem es zum Saisonauftakt für unseren Mittelblock Lars Beck krankheitsbedingt nicht zu einem Einsatz gegen die alten Teamkollegen aus Schotten reichte, kam es nun in der zweiten Partie des Tages zum erhofften Aufeinandertreffen. Das Hinspiel in Schotten entwickelte sich damals zu einem wahren Nervenkrimi, was diesmal idealerweise vermieden werden sollte. Wie bereits im ersten Spiel ließ die Mannschaft keinen Zweifel daran, wer das Spielfeld als Sieger verlassen würde. So hieß auch hier nach 3 gespielten Sätzen der Sieger TSV Hungen, was einen abermals makellosen Heimspieltag mit 2 Siegen und 6:0 Sätzen bedeutet.

Am 12.02.2022 geht es für die erste Herrenmannschaft mit einem Auswärtsspiel beim aktuell zweitplatzierten Team DJK Freigericht weiter, was bereits ein Schlüsselspiel für den weiteren Saisonverlauf darstellen kann.

Folge Uns

Trainingszeiten

Montags: 20:00 – 22:00 Uhr Herren 1 & 2

Mittwochs: 19:00 – 21:00 Uhr Damen & Herren 2

Freitags: 19:00 – 22:00 Uhr Mixed für Alle & Herren 1

Anfragen

    AncoraThemes © 2022. All Rights Reserved.