Die Volleyball-Abteilung des TSV Hungen nutzt die Zwangspause bestmöglich.

Nachdem die Volleyball-Saison des TSV Hungen im Oktober des letzten Jahres zuerst unterbrochen und kurze Zeit später abgebrochen wurde, ist eine unangenehme Ruhe in den Sportstätten eingekehrt. Mit einer seltsamen Mischung aus Ungeduld und Vorsicht warten die Verantwortlichen des Breitensports sehnsüchtig drauf, den Trainingsbetrieb wieder langsam hochzufahren. Trotz vieler innovativer Ideen, die Zwangspause durch Videotrainings, Online-Taktikbesprechungen und Fitnessplänen sinnvoll zu nutzen, ist es kaum möglich die Vereine und deren Sportler voranzubringen. Umso bemerkenswerter sind die Neuerungen, die in und um die Volleyball-Abteilung des TSV Hungen in den letzten Monaten, Einzug erhielten.

Bereits Ende letzten Jahres wurde ein Onlineshop (https://shop.spreadshirt.de/keiler-shop) eingerichtet, der Spieler, Angehörigen und Fans die Möglichkeit gibt, sich mit Merchandise Artikel einzudecken. Der gesamte Gewinn aus dem Verkauf von den Artikeln wird zu 100% in neues Trainingsequipment investiert.

Des Weiteren konnte mit der Finanzberatungsfirma Swiss Life Select eine langfristige Partnerschaft eingegangen werden, deren erstes Resultat neue Trikots der ersten Mannschaft, sowie neue Trainingsshirts für Spieler und Spielerinnen alle Mannschaften beinhaltet. 

Folge Uns

Trainingszeiten

Montags: 20:00 – 22:00 Uhr Herren 1 & 2

Mittwochs: 19:00 – 21:00 Uhr Damen & Herren 2

Freitags: 19:00 – 22:00 Uhr Mixed für Alle & Herren 1

Anfragen

    AncoraThemes © 2022. All Rights Reserved.